Mittwoch, 24. Juni 2009

Die rote Lola

Leider war die Frauenmantelseife nichts geworden. Sie roch nach Maggi und hatte Sodaasche. Als nichts wie einschmelzen. Und aus dem häßlichen Entlein ist die rote Lola geworden.



Eingefärbt habe ich sie mit Dragocolor Rosenrot. Damit sie was peppiger ist. Beduftet ist sie mit French Herbs und ganz viel Quark ist drin. Bin mal gespannt wie sie beim Anwaschen ist. Aber das dauert noch was, auch wenn es eine OHP ist. Sie ist noch sehr weich und cremig.

Kommentare:

  1. Die sieht echt total schön aus, die Farbe echt super.


    LG Michaela

    AntwortenLöschen
  2. Ist doch genial, was sich entwickelt, wenn das erste Ergebnis nicht so geworden ist wie man es sich vorstellt! Diese rote Seife sieht sehr edel aus! Deine Stempel sind auch toll!
    Ich wünsch Dir viel viel Zeit und Ruhe in Deinen Ferien ! Einfach nur genießen!
    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  3. Danke für die guten Wünsche, werde versuchen es umzusetzen. Du bist doch auch so kreativ, versuche es doch mal zu sieden. Aber Achtung!!!!!
    Suchtgefahr und im NSF lernt man viele nette Leute kennen und hat viel viel Spass.

    LG Lydia

    AntwortenLöschen

Freue mich über Eure Kommentare