Freitag, 11. September 2009

Darf ich vorstellen "Tildakatze"

Nachdem ich mir in der Bücherei zwei Tildabücher ausgeliehen habe, mußte ich daraus auch mal was ausprobieren. Da ich ein absoluter Katzenfan bin, war klar, das es die Tildakatze sein mußte.
Darf ich nun vorstellen,

"TILDAKATZE"


Und weil ich sie so hübsch finde, noch eine Nahaufnahme.




So nun muss ich mich sputen, denn ich habe noch was schönes vor. Und das heißt "Seife sieden".

Kommentare:

  1. Hallo Lydia,
    deine Tilda Katze sieht wirklich super toll aus. Sie hat ein schönes Gesicht und ein süßes Kleid.
    Auf deine Seife bin ih auch gespannt.

    L.G. Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. die ist dir toll gelungen! sieht richtig unschuldig aus, im gegensatz zu den lebenden, die können manchmal ganz schön zickig sein *zu meiner fellnase rüberschiel*

    weltbunte grüsse und ein schönes wochenende!

    AntwortenLöschen

Freue mich über Eure Kommentare