Donnerstag, 1. Oktober 2009

Schätze gefunden!



Als ich heute zum Parkplatz zu meinem Auto ging, kam ich an einem Kirchenbasar vorbei. Aus den Augenwinkeln entdeckte ich einen Käseschneider oder soll ich gleich sagen Seifenschneider aus Marmor. Für den sensationellen Preis von 2,-- Euro kaufte ich den Schatz sofort ein.

So ein Schatz weckte dann sofort das Schatzfieber in mir und ich entdeckte noch zwei wunderschöne alte Leinentücher, die dann auch sofort mit mir kamen.

Die alte Bank habe ich bei mir noch im Keller entdeckt, sie ist von meiner Oma. Ein bißchen aufmöbeln und dann wird es meine Seifenschatzkiste, wo ich wunderbar mein Siedezubehör unterbringen kann. Habe sie mal erst was sauber gemacht und mit Essig ausgewaschen, weil sie so nach alt riecht.

Ich denke sie wird eine wunderschöne alte Seifenschatzkiste ergeben. Wenn sie fertig ist, zeige ich sie Euch.

Kommentare:

  1. tolle Schätze hast Du da gefunden, ja, das Glück liegt auf dem Flohmarkt! Meinst Du, die Truhe reicht füt Siederzutaten aus, lach, ich nicht.

    liebe Grüße Dörte

    AntwortenLöschen
  2. Wenn ich mal so darüber nachdenke, könntest Du recht haben, Lach!!!!

    Liebe Grüße Lydia

    AntwortenLöschen
  3. Hi Lydia, nun kann ich deine Schätze hier schon ausgiebig bewundern!!!
    Toll, da hattest Du mal wieder den richtigen Riecher :-)))
    einen schönen Sonntag noch
    liebe Grüße
    Marlies

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Lydia,

    tolle SAchen hast du eingekauft.
    Komme grade mal dazu auf deinem Blog zu gucken.
    Aber ob die Truhe reicht bezweifel ich auch .
    Lieben Gruß Birgit

    AntwortenLöschen

Freue mich über Eure Kommentare