Sonntag, 20. Dezember 2009

Rezept Orangenpunsch

Nach dem Abenteuer Weihnachtsbaum, waren wir richtig durchfroren und ich wir haben uns mit einem Orangenpunsch aufgewärmt. Ihr könnt ihn alkoholfrei machen oder mit einem Schuss Orangenlikör aufpimpfen.
Als erstes wird schwarzer Tee aufgebrüht ca. 1 Liter. Dann wird die Schale von einer Bioorange und einer Biozitrone in den schwarzen Tee getan. Danach wird die Orange und die Zitrone ausgepresst, der Saft kommt auch in den schwarzen Tee. und etwas frischer Ingwer.
Dann einen Beutel Glühweingewürz in den schwarzen Tee hängen und jetzt kommen noch viele Gewürze hinzu, etwas Zimt, Piment, gemahlene Nelke und gemahlenen Kardamon. Nach Gusto mit Zucker oder Honig süssen. Jetzt muss das Ganze einmal kurz aufkochen und dann nochmal 10 Minuten ziehen.
Wer ihn etwas aufpimpfen möchte, gibt einen guten Schluck Orangenlikör hinzu.
Prosit

Kommentare:

  1. Oh, sieht bei Dir alles weihnachtlich aus. Auch kann ich den Punsch förmlich riechen!
    Die Seife! Perfekt!
    Alles Liebe
    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Mmmmh, das hört sich lecker an, den werde ich demnächst mal "aufgepimpft" ausprobieren.
    Wir haben unseren Weihnachtsbaum auch schon heute aufgestellt und geschmückt, so hat man mehr davon. ;)
    Wonach riecht denn der Seifenduft Snow?

    Einen schönen 4. Advent wünscht Dir Bärbel

    AntwortenLöschen
  3. Ein frischer klarer Duft, der nach Schneeluft und Tanne riecht, schwer zu beschreiben, aber ich liebe ihn. Und könnte darin baden.
    Dir auch einen schönen vierten Advent.Liebe Grüße Lydia

    AntwortenLöschen

Freue mich über Eure Kommentare