Mittwoch, 24. Februar 2010

Gartenfreuden




Heute war es sooooooooooo schön bei uns. Laue 12 Grad und sonnig bewölkt. Da konnte ich einfach nicht mehr anders, ab in den Garten. Ein bißchen aufräumen, die ersten Schneeglöckchen bewundern, Frostschäden ansehen und ein bißchen in der Erde buddeln.



Den ersten Gartenstuhl hervor geholt, eine Tasse Cappucino draußen genossen, ach war das schön.



Bei der Gartenarbeit hörte ich nur kra, kra, und siehe da, die ersten Wildgänse flogen über mich hinweg. Also wenn jetzt der Frühling nicht kommt, dann weis ich es nicht.

Kommentare:

  1. Hallo fleißige Gärtnerin, ja die Wildgänse habe ich auch gehört und gesehen, denn auch ich war draussen, allerdings nur auf dem Balkon grins!! Musste auch ganz dringend mal giesen und ein wenig sauber machen!!
    liebe Grüße von unten Marlies

    AntwortenLöschen
  2. Ja jetzt geht es aufwärts!!! Ein Cappuccino draussen, Schneeglöggli, Zugvögel (bei uns sind es Kraniche)... und der Garten wirkt wie ein Magnet!!!
    Wünsche dir viel Freude und einen dynamischen Tag, hoffentlich auch draussen!!
    Liebe Grüsse Brigitte

    AntwortenLöschen
  3. Ach, ist das schön, ich freue mich auch schon sehr aufs Raussetzen. Gestern hats geschneit und heute lugt die Sonne hervor, mal sehen, ob ich in meinem Garten was sehe?
    Herzlichst margit

    AntwortenLöschen
  4. 12 Grad?!?

    Buhuuuu.... :(

    Bei uns ist ja noch nicht einmal ein Fleckchen Erde zu sehen; geschweige denn Pflänzchen....

    Und Cappucino auf der Terasse? Pfui, wie dekadent!!! ;)

    Liebe (total neidische) Grüße v. A.

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Lydia
    Auch bei uns wird's endlich Frühling; im Garten hab ich auch die ersten Schneeglöckchen gesehen. Und in der Stadt haben alle Restaurants bereits draussen gedeckt und alle Plätze sind besetzt. Die Menschen sehnen sich alle nach Wärme und Sonne! Hoffentlich bleibt's so!
    LG, Sonja

    AntwortenLöschen
  6. Juhu!!!!

    Der erste Bote für den Frühling!!!!

    Schnee hatten wir lange - und duchgehend zum Glück!
    Kaum Matsch und durchnäßte Schuhe!

    Jetzt brauchen wir Sonne schon dringend!!!

    Lg und ab in den Frühling Sabine

    AntwortenLöschen

Freue mich über Eure Kommentare