Freitag, 5. Februar 2010

Ich habe Frühling!




Ja, ich habe Frühling wenigstens im Haus. Draußen liegt noch viel, viel Schnee und er wird jetzt mit Schaufelradbagger abtransportiert, damit wenigstens wieder Post und Müllabfuhr zu uns durchkommen.

Meine Tochter macht zur Zeit ein Praktikum in einem Blumengeschäft und so bekomme ich von Ihr etwas Frühling mitgebracht. Aber seht selbst.


Dieses kleine nette Gesteck hat sie am ersten Praktikumstag gemacht. Ihre Chefin hat es ihr geschenkt, damit sie zu Hause mal zeigen kann, was sie gemacht hat.

Gestern Abend brachte sie mir einen Strauß mit Tulpen und Anemonen mit.



So habe ich jetzt Frühling schon im Haus, obwohl sich der Schnee draußen noch türmt.

Kommentare:

  1. Oh Lydia, die sind ja wunderschön, ich find's toll wenn die Kiddis aus der Arbeit Sachen mitbringen. Mein Sohn ist Metzger, der bringt ab und zu ein schönes Stück Fleisch mit! Nicht so dekorativ, schmeckt aber immer sehr lecker:-)
    Liebe Grüsse, Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Oh wie schön, da bist du zu beneiden ;-)

    Siche komt bald der richtige Frühling zu uns. ( Die Hoffnung stirbt zuletzt )

    L.G. Elisabeth

    AntwortenLöschen
  3. Ja ein Blmenstrauss auf dem Tisch ist wirklich eine Augenweide!! Da hast du aber wirklich Glück, dass die Blümchen bei dir einfach so rein"schneien". Wir haben im Moment nicht einmal Zeit in den Blumenladen.....aber jedes Chälbli hat bei mir eine Blumenstrausswirkung, das kann ich dir sagen!
    Wir haben zwar keinen Schnee mehr, aber, nach Blümchen sieht es gar nicht aus..... Schlamm, Schlamm.... Aber Geduld soll ja Rosen bringen, oder?
    Herzliche Grüsse aus der Maternité..
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  4. Wow, sieht das toll aus, die Blumen, die Farben, ganz wunderbar.....
    herzlichst margit

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Lydia..
    So schön, wenn einen die Kindern erfreuen..+
    wenn mein Sohn mir den langersehnetn Frühling mit diesen wunderschönen Blumen bringen würde,...Oh wie schön...
    aber er macht es auf seine Weise.
    Gruss vom Zwerg

    AntwortenLöschen
  6. Hör mal das Gesteck ist ja schon richtig gut, das würde ich nie einer Praktikantin zuordnen!! Überlegt deine Tochter nicht weiter in dieser Richtung aktiv zu werden... ich finde sie hat echtes Talent und kann gut mit Farben umgehen (von wem sie das wohl hat grins)!!
    ganz liebe Grüße von unten!!
    Marlies

    AntwortenLöschen

Freue mich über Eure Kommentare