Montag, 8. Februar 2010

Winterhimmel


Wenn ich morgens zur Arbeit fahre und den Winterhimmel so über dem Bergischen sehe, sieht es schon schön aus. Alle Farben von grau bis rosa bis türkis sind vertreten. Und das habe ich versucht in meiner Seife umzusetzen.


Als Grundlage habe ich Kokos und Palmöl genommen und dann habe ich in der Seifenkiste meine Reste zusammengesucht. Etwas Shea hatte ich noch, Mandelöl, Babassu, Rizinus, Jojoba und beduftet ist sie mit Green Tee. Also rundum ein pflegendes Seifchen.

Kommentare:

  1. Hallo Lydia!
    Sehr schön - das sieht so nach einem "Die Engel backen Plätzchen"-Himmel aus.

    Ich wollte am Wochenende eigentlich auch noch mal in die Seifenküche, habe aber leider mit einer Erkältung flach gelegen. :(

    Ganz liebe Grüße, Bärbel

    AntwortenLöschen
  2. Mei die gefällt mir aber!! Es ist enorm wie dir die Farben gelungen sind!!
    Wünsche dir einen gemütlichen Abend. Brigitte

    AntwortenLöschen
  3. Ist dir wunderbar gelungen den Abendhimmel in deiner Seife einzufangen. Darf die auf meinen Wunschzettel?

    L.G., Mrs. Mauritio

    AntwortenLöschen
  4. Wow, habt ihr einen schönen Himmel und die Seife hat davon ganz schön was erhalten........schöne Farben sind Dir da gelungen, schönen Tag
    und herzlichst margit

    AntwortenLöschen
  5. Das Seiferl hat was, du reflektierst mit den Farben genau die Stimmung des Winters. den Duft "Grüner Tee" liebe ich sowieso!!!!!
    Liebe Grüsse
    Renate

    AntwortenLöschen

Freue mich über Eure Kommentare