Freitag, 4. Juni 2010

Baustelle Blog Seifenpalette

Lieber Blogleser von der Seifenpalette,

zur Zeit habe ich auf meinem Blog eine Baustelle. Ich möchte Ihn ein bißchen verändern, vergrößern, mit Fotos spielen und vieles mehr. Also wundert Euch nicht, wenn sich plötzlich alles etwas verschiebt. Bin noch am ausprobieren und experimentieren. Die Leute, die mich kennen, wissen ja, das ich der große Computerspezialist bin und deshalb braucht es etwas Zeit. Aber ich bin sehr zuversichtlich, das ich diese Hürde nehmen werde.

Ich werde noch eine Nacht darüber schlafen und meine Gedanken und Pläne etwas reifen lassen. Aber jetzt rufen die Stricknadeln, bin total auf Entzug. Lach, lach,

Schönen Abend noch Eure Seifenpalette

Kommentare:

  1. das schaffst Du schon, lach! War sehr nett, unsere plauderei im Garten, freu.

    liebe Grüße Dörte

    AntwortenLöschen
  2. Hallo!

    Na das wäre doch gelacht wenn du das nicht schaffst!

    Bist ja eine taletierte Frau!!!

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Lydia,

    sende Dir schnell eine gehörige Portion Sonne über den Atlantik und, da bin ich mir sicher, daß Deine "Baustelle" bald keine mehr ist, und bin schon sehr gespannt auf Deine Verschönerungen.

    Hab Dank für Deine lieben Kommentare und bis bald
    Herzlichst Uschi

    AntwortenLöschen
  4. Ach Lydia, du bist doch ein Multitalent, das schaffst du auch noch!
    Ich werde mich nächste Woche bei dir melden, ich hab dich nicht vergessen, aber hier ist so viel passiert, hab mächtig zu erzählten;-)

    Liebe Grüsse, Sonja

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Lydia,
    wie ich sehe, hast Du eifrig weiter experimentiert. Der weiße Hintergrund ist eigentlich gar nicht schlecht. Falls Du noch mal Hilfe brauchst, melde Dich!

    Liebe Grüße und eine schöne sonnige Woche, Bärbel

    AntwortenLöschen
  6. Oh, da bin ich aber gespannt. Ich trau mich auch sehr selten etwas zu verändern. LG Inge

    AntwortenLöschen
  7. Wünsche Dir viel Glück und Freude dabei. Ich hatte das auch mal vor, aber ich noch blöder...nachdem ich einen Vormittag probiert hatte, alles doof aussah, bin ich wieder zurück.
    Schöne Tage und herzlichst
    margit

    AntwortenLöschen

Freue mich über Eure Kommentare