Samstag, 16. Oktober 2010

Herbstrosen für Euch



Bei mir wächst im Garten die seltene Gattung der Herbstrosen. Nein Spaß beiseite, ich habe wunderbare Herbstdeko gebastelt. Die Herbstrosen sind aus Blättern, die ich bei einem Spaziergang gesammelt habe.



Und das ist daraus entstanden. Die Bastelanleitung für die Herbstrosen findet ihr hier http://www.lobzik.pri.ee/modules/news/article.php?storyid=244
Viel Spaß beim Basteln wünsche ich Euch. Morgen werde ich noch einen Strauß für meine Mutter binden.

Kommentare:

  1. Oh,das sieht aber wunderschön aus! Da freut sich Deine Mutter bestimmt sehr.

    LG
    Dagmar

    AntwortenLöschen
  2. Die sind ja einzigartig schön.Ich denke auch, das deine Mutter sich über so etwas schönes Selbstgezaubertes freut. LG Inge

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja mal etwas ganz ausgefallenes, sieht superschön aus, ich werde gleich mal unter deiner Angabe nachsehen. Liebe Lydia, was sagst Du denn zu unserem verpassten Jahrestag lach?? Lass von Dir hören!!
    ganz liebe Grüße
    Marlies

    AntwortenLöschen
  4. Also ich musst drei Mal schauen und kam nicht drauf!!
    Sieht supppppper aus!!!
    Frau muss nur ein bisschen Ferien haben und schon geht die Post ab!!!
    Wünsche dir einen wunderbaren Sonntag!
    Herzlich bbbb

    AntwortenLöschen
  5. welch wundervolle Idee, sieht soooo schön aus. Laub hab ich ja im Garten und Umgebung genug.

    liebe Grüße Dörte

    AntwortenLöschen
  6. so was nachzubasteln... auf solche ideeeeee kommst aber auch nur du!!!

    ganz ganz zauberhaft schaut das aus!!!!

    LG sania

    AntwortenLöschen
  7. Das ist ja was ganz besonderes. Hab ich noch nie gesehen. Du hast es so schön gebunden. Und die Farben...toll!
    Ich wünsch Dir einen schönen Wochenanfang
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  8. Wunder-, wunderschön! Du läufst kreativmäßig im Moment ja zu Höchstformen auf.

    Ganz liebe Grüße von Bärbel

    AntwortenLöschen
  9. Fassungslos bin! Sowas hab ich noch nie gesehen...

    LG Anju

    AntwortenLöschen

Freue mich über Eure Kommentare