Montag, 4. Oktober 2010

Spinnereien






Die Tage bin ich bei strömenden Regen mit Regenschirm und Kamera rausgegangen, weil mir die faszinierenden Spinnennetze in Auge fielen.



Die Nachbarn halten mich jetzt wahrscheinlich für total verrückt, aber ihr kennt ja den Spruch, "Ist der Ruf einmal ruiniert, lebt es sich ganz ungeniert".



Meine Nachbarin beäugt mich immer sehr mißtrauisch, weil ich ja andauerend Päckchen von der Wolllust bekomme, was da wohl drin ist???????????? Lach, lach,...........


Und wer auch noch spinnt ist mein Rhodedendron, er blüht jetzt im Herbst zum zweitenmal.



Habt Ihr sowas schon mal gesehen? Irgendwie verkehrte Welt.

Kommentare:

  1. Hallo Lydia,
    also Deine Spinnennetz-Fotos sind umwerfend! Absolut klasse!
    Und verkehrte Welt habe ich hier auch. Bei mir im Garten blühen jetzt einige Primeln...

    Liebe Grüße und eine schöne Woche, Bärbel

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Lydia,
    wie immer absolut tolle Fotos. Danke für die schönen Eindrücke! Ich wünsche dir einen schöne Woche :-)
    LG Mia

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Lydia,
    auch wenn der Regen manchmal nervt,Bilder mit wie diese ziehen mich magisch an.
    Sie haben einen kleinen Frischekick ;0)
    die Fotos der Spinnennetze sind super schön.
    Wünsch Dir eine schöne goldene Oktoberwoche!
    GLG
    Moni

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Lydia,
    ich würde dir gern eine E-mail schicken, wollte dich was fragen. Kannst du mir eine Mail mit deiner Mail Adresse aus meinem Profil heraus senden?
    Danke dir im voraus.
    LG dieMia

    AntwortenLöschen
  5. Die Spinnennetzbilder sind ja genial. Ist mir noch nie gelungen.. Aber wohl auch, weil ich bei Regen eher drinne bleibe, laach. Vielleicht bleibt es ja nun ein wenig länger schön, weil dein Rhodedendron nochmal blüht, wer weiß, wer weiß...LG Inge

    AntwortenLöschen
  6. Am meisten gefallen hat mir ja Deine Geschichte mit der Maus. Aber die Spinnennetzbilder sind noch faszinierender. Weisst du, dass Du wunderschön erzählst?
    Wir hatten heute einen so schönen Herbsttag und ich hoffe, dass es bei Euch morgen auch so schön ist.
    Viele Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Lydia,..
    ich pirsche im Moment durch den Wald, sammle Pilze und ständig erstarre ich vor einem Spinnennetz, froh es rechtzeitig erkannt zu haben..
    Sie sind so wunderbar...
    Tolle Fotos..
    Liebe Grüße vom zwerg

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Lydia, spinnen wir nicht alle irgendwie? Aber die können es noch viel zarter und schöner. Nur die armen Tierchen immer, die sich darin verfangen müssen und dann zappeln.
    Herzliche Grüße margit

    AntwortenLöschen

Freue mich über Eure Kommentare