Samstag, 27. März 2010

Eindrücke, Eindrücke !

Bin wieder da und erschlagen von der Vielzahl der Eindrücke. Ist es gut das es nur eine Messe für Fachbesucher war und ich kein Geld ausgeben konnte. Jetzt weiss ich wer der Herr Schoeppel ist und wer hinter diesen tollen Zauberbällen steckt, die neuen Ufos von der Firma habe ich auch schon in der Hand gehabt und auch schon verstrickt gesehen. Super toll!!!! Den Herrn Ashford mit den schönen Ashfordfarben und den Spinnrädern kenne ich jetzt auch.
Es ist so schwer unter der Vielzahl der Messeteilnehmer, das zu finden wie auch zu ordern, denn ein Teil ist schöner wie das andere. Dann muss ja auch noch bedacht werden, das wenn die z. B. die Malabrigio aus Chile geordert wird, noch enorme Zoll- und Versandkosten anfallen.

Und die schönen ausgestellten Stricksachen und die verschiedenen Wollarten, alle mal anfassen und wer die Wahl hat, hat die Qual. Da entscheidet man sich endlich für eine Wolle und dann bekommt man noch 72 verschiedene Farben gezeigt. Ich hätte am liebsten die Wolle eingepackt und sofort angefangen zu stricken.

Die neuen Tildasachen habe ich auch schon gesehen, aber verraten werde ich nichts.
Auf jeden Fall hat es mir mit Conny sehr, sehr viel Spaß gemacht und ich hoffe das ich Conny wenigstens ein klein bißchen helfen konnte mit dem übersetzen.

Liebe Conny herzlichen Dank für diesen einzigartigen Tag und klar nächstes Jahr bin ich wieder mit dabei, es hat soviel Spaß gemacht.

Danke!

Bin dann mal weg!

Ich bin dann mal weg zur Handarbeitsmesse in Köln . Die liebe Conny von Connys Strickstube hat mich eingeladen, mitzukommen. Da ich ja überhaupt nicht neugierig bin (grins, grins), was die neuen Farben für Herbst und Winter und was es für neue Wolle gibt, gehe ich mal einfach mit und schau mir die ganze Sache an. Da es nur eine Messe für Fachbesucher ist, freue ich mich umsosehr, das Geschehen mir mal anzusehen und zu schauen, was es für Neuigkeiten ist. Es sind ja nicht nur Wolle und Co vertreten, sondern auch Spitzen, Bänder, Knöpfe und Stoffe etc.

Bis heute Abend dann mal . Wo ich Euch bestimmt einiges berichten kann. Vielleicht treffe ich ja auch Birgit auf der Messe.
Ciao Ciao