Dienstag, 8. Juni 2010

Zaubergarten oder zauberhafter Garten




Hallo ich lade Euch ein, mich in meinen kleinen zauberhaften Garten zu begleiten. Zur Zeit explodiert die Natur und mit digifieren ist kaum nachzukommen.



Eine kleine grüne Oase. Selbst das Baumhaus der Kinder ist bewachsen.

Und jetzt kommen wir zu meinen Lieblingsblumen. Ich habe die ganzen Tag immer und immer wieder den Mohn fotografiert, manchmal sogar stündlich um das aufplatzen der Mohnblüten festzuhalten. Das ist dabei herausgekommen.



Aber nicht nur ich alleine nutze unseren kleinen Zaubergarten. Unsere Fellnase Saetta und Herr Professore Francesco lieben ihn auch.



Und jetzt bin ich ganz stolz, das ich es geschafft habe mit meinen Collagen. Einen lieben Dank an meine Freundin Bärbel verbunden mit einem dicken Knuddel, sie hat mir ganz lieb zur Seite gestanden und mir telefonisch den letzten entscheidenden Tipp gegeben.