Dienstag, 2. November 2010

Alles wird fertig!





Fertig ist er geworden, mein Loopy wawes Schal nach einem Entwurf von Birgit Freyer. Verstrickt habe ich Merino mit Maulbeerseide. Es ist die erste Wolle, die ich auf meinem Spinnrad Sonata versponnen habe. Ein kuschelig weicher Traum. Manchmal ist die Wolle mal was dicker und mal was dünner, aber das war mir egal, ich spinne ja erst seit drei Wochen und das wird  noch. Dafür ist er made by seifenpalette von Anfang bis Ende.

 

Und so wird er getragen. Leider kommt die Farbe nicht richtig rüber, die Farbe ist ein dunkles magenta.

Und dann habe ich die Woche noch Seife gesiedet. Eine unserer Lieblingsseifen, Olivenölseife mit Sojasahne. Gut abgelagert, also mindestens ein Jahr ist  sie eine Pflege- und Schaumbombe. Im Hintergrund seht ihr auch noch eine melierte Wolle, daraus stricke ich Herrn Baumeister gerade eine Jacques Cousteau Mütze. Liebe Bärbel, lieben Dank auch für Deine Übersetzung. Die Strickanleitung war in Englisch und alles habe ich leider nicht verstanden. Aber wozu hat man liebe Blogfreundinnen, die einem helfen.
So nun werde ich ein bißchen auf Spinnenjagd gehen im Haus, denn ich erwarte am Wochenende lieben Besuch und der hat panische Angst vor Spinnen. Aber davon erzähle ich Euch bald mehr.