Dienstag, 8. Februar 2011

30 Grad im Februar

Ihr habt richtig gelesen, heute hatte ich beim Mittagessen draußen in der Sonne 30 Grad. Ihr glaubt mir nicht, ich habe das Thermometer mit Datumsanzeige fotografiert.
Das erste Mittagessen draußen auf der kleinen Sonnenterrasse war übrigens sehr lecker, es hat nochmal so gut geschmeckt und hinterher einen kleinen Espresso und ein Nickerchen im Liegestuhl, war herrlich. Aber vorher und auch nachher war ich richtig fleißig, habe die Terrassenmöbel hochgeschleppt, 2 Maschinen Wäsche gewaschen und draußen aufgehängt und bis eben im Garten gebuddelt und geschnippelt und aufgeräumt. Ein bißchen Wolle gesponnen auf der Terrasse und jetzt bin ich von der ganzen frischen Luft richtig müde. Aber das hat sooooooooooooo gut getan, endlich mal den ganzen Tag wieder draußen sein.

Kommentare:

  1. Hmm, 15 vormittags und 15 nachmittags hatten wir irgendwann auch schon mal. Das ergibt doch auch 30, oder ?? Aber ich wünsche jedem so schönes Wetter, wie du es hattest. Obwohl bei 30 Grad geht bestimmt das Jammern über die Hitze los. Jaja, wie es kommts, es ist immer falsch, laach. Ich wünsche dir noch einen schönen Abend. LG Inge

    AntwortenLöschen
  2. Ja, war in der Sonne Inge. Im Schatten wars bestimmt auch 15 Grad. Aber ich habe es einfach genossen, nach den langen, kalten Wintertagen.
    LG Lydia

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Lydia,
    das ist ja traumhaft schön ein Mittagessen in der Sonne und ein wunderbares Gefühl für den kommenden Frühling.
    Geniesse gerade das Tässchen Caffe
    mit dir gemeinsam und wir beobachten gemeinsam die Eidechse Emil und andre.
    Dein Foto lässt mich Träume träumen und ich möchte so gerne noch soviel Lernen und Spinnen gehört absolut dazu.Sehr gemütlich schau dein Plätzchen aus.
    Wir packen noch nicht un wenn du gerne noch mal meinen Kommentar bbei mir lesen möchtest, ich antworte bei Fragen immer da....
    Umarme Dich ganz feste und denke an Dich und deine Tochter.
    Fühle Dich verstanden von mir herzlichst Uschi

    AntwortenLöschen
  4. Beneidenswert, kann ich da nur sagen! ;)

    Dein Blumen- und Katzenbilder sind wirklich toll, da kriegt man richtig Lust auf Frühling :).

    AntwortenLöschen
  5. Boah, das glaub ich jetzt nicht.
    Hier im Norden ist es noch sehr kalt.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Bei uns wars auch wunderschön und sonnig, aber die 30 haben wir nicht erreicht. Die Hälfte ungefähr. Aber auch das war schon herzerwärmend!!! Wenns nur kein "Minus" mehr gibt!
    Alles Liebe!
    Gabriella

    AntwortenLöschen
  7. *zustimmendes nicken* Mehr fällt mir nicht ein... Es belebt die Geister, nicht wahr?

    Bei uns ist das Wetter wieder gekippt und ein fieses Regentief macht sich hier breit. Naja, bald ist Frühling und auch wieder Sonne...

    LG; dieMia

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Lydia,
    das war wohl nur ein Ausrutscher, heute ist es eisekalt bei uns,
    Dir nen schönen Tag und lieben
    Gruß margit

    AntwortenLöschen
  9. ..und? Liegst Du noch immer in der Sonne? Ich lass Dir Grüsse hier aus der Kälte ... minus 1 Grad und seid Tagen Nebel ....
    Ich wünsche Dir einen schönen Tag
    Elisabeth

    AntwortenLöschen

Freue mich über Eure Kommentare