Sonntag, 27. März 2011

Frau Fröhlich

Die Heide trifft auf das Bergische gemeint ist damit, das mich meine liebe Freundin Dörte von der seifenbrise besucht hat. Knapp 3 Jahre kennen wir uns und kennengelernt haben wir uns über das Naturseifenforum.

Was passiert wenn zwei Seifensieder sich treffen, eine aus der Heide und eine aus dem Bergischen natürlich wird Seife gesiedet. Und entstanden ist unsere Seife Frau Fröhlich.  Hier sind wir die Farben am Mischen und haben die Marmorierung angefangen. Mit 4 Händen geht es natürlich einfacher als mit zwei und viel mehr Spaß macht es auch zu zweit.


Hier ist unsere Seife Frau Fröhlich im Dividor bevor sie in den Backofen kam, um die Gelphase anzuschubsen. Und wie sie fertig und schön aufgehübscht aussieht, bekommt ihr die Tage zu sehen. Leider gingen die Tage mit meiner Freundin Dörte viel zu schnell vorbei und sie befindet sich schon wieder auf dem Heimweg. Aber das wird nicht unsere letzte gemeinsame Seife gewesen sein, diemal warten wir keine drei Jahre bis wir uns wiedersehn.

Kommentare:

  1. Wow, diese Seife sieht toll aus!
    Ich liebe die Marmorierung und die Farbauswahl. Wie riecht sie denn, diese lecker aussehende Frau Fröhlich? Stelle mir gerade was Frisches, Zitroniges vor... :-)
    Alles Liebe und einen schönen Sonntagabend wünscht Dir,

    Alexandra

    PS: Bin am Häkeln... :-)

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Alexandra,

    nein es ist kein frischer zitroniger Duft. Die untere Schicht riecht nach Nevonia und die bunte Schicht riecht nach Chevrefeuille. Es sind pudrige und blumige Düfte, aber nicht süsslich, sie passen zu den Farben der Seife. Das Du häkelst, freut mich sehr. Pass gut auf Dich auf.

    ganz, ganz liebe Grüße Lydia♥♥♥

    AntwortenLöschen
  3. Die gefällt mir sehr gut!
    Schön, dass Ihr ein paar gemeinsame Tage genießen durftet.

    Alles Liebe
    Postpanamamaxi

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Lydia,
    da konntet Ihr farblich ja aus dem Vollen schöpfen. Hat bestimmt viel Spaß gemacht. Ich bin gespannt wie Frau Fröhlich fertig aussieht.

    Ganz liebe Grüße von Bärbel

    AntwortenLöschen
  5. Super schön ist Sie geworden "Euer" Seifchen, die Farben passen richtig zur Jahreszeit ;o)

    Liebe Grüße Jessy

    AntwortenLöschen
  6. und es war wirklich fröhlich, wir hatten eine menge Spaß und wurden von Herrn Baumeister meisterlich verwöhnt. Immer stand ein frischer und lecker Cappu für uns bereit.

    Liebe Grüße
    Dörte

    AntwortenLöschen
  7. Toll geworden! Ihr hattet bestimmt eine ganz wunderbare Zeit :).

    AntwortenLöschen
  8. Hallo,

    Eure Seife sieht super aus.
    Kann man bei Dir auch Seife kaufen?
    Liebe Grüße von Sonja

    AntwortenLöschen
  9. Bonjour!
    Et Bienvenue chez moi!
    Danke für deine lieben Worte, ich habe mich sehr gefreut!
    Bis bald im Bloggerland
    Alles Liebe
    Alice

    AntwortenLöschen
  10. Oh, ich liebe Seife sieden!
    Eure sieht toll aus!!!
    Hier gucke ich öfter mal rein.

    Lieben Gruß,

    Judith

    AntwortenLöschen

Freue mich über Eure Kommentare