Montag, 29. August 2011

Spitzenkram

Mein Wochenendfund,  auf dem Krammarkt. Trotz Unwetterwarnung, Blitz, Donner und Sturm musste ich los, den Spitzenkram  holen. Es hat sich gelohnt.

Kommentare:

  1. Das ist ja eine richtige Schatzsuche. Da freut man sich ja doppelt, wenn man bei so einem Schietwetter fündig wird. LG Inge

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Lydia,
    und ob es sich gelohnt hat... Daran hätte ich auch nicht einfach vorbeigehen können :-)

    LG; dieMia

    AntwortenLöschen
  3. Was hast Du denn mit diesen tollen Spitzen vor. Bin neugierig!
    Hat Du auch das Nähkästchen ergattert? Erst vor 3 Wochen habe ich auch ein solches in unsere Stadt gefunden! Wir hatten ein herrliches Wetter und ich habe eingekauft wie ein Weltmeister!
    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Gabi,
    ein paar der Spitzen sind für meinen geheimen Schatz den Bauernschrank, Bilder folgen noch. Das Nähkästchen habe ich für ein Appel und ein Ei beim Dänischen Bettenlager mal gekauft. Irgendwie passt es so schön. Und für den Rest der Spitzen, da fällt mir bestimmt mal was ein. Der Mann bei dem ich die Spitzen gekauft habe, hat mir erzählt, das er jeden Donnerstag hier auf einem Markt in der Nähe ist. Nur 11 km von uns entfernt, da werde ich jetzt wohl öfters mal zu schlagen können.
    @ Inge Du hast Recht, bei dem Schietwetter ist Frau froh, wenn sie noch was schönes findet. Wir hatten übrigens Unwetterstufe violett als ich auf dem Markt war.

    liebe Grüße Lydia ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  5. Auf jeden Fall. So schöne Farben und Muster.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  6. huii die sind ja toll die Spitzen und die Farben... da shat sich gelohnt .. freu mich wenn ich sie sehe wo sie dran kommen dann !
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Lydia,
    die Spitzen gefallen mir sehr gut. Ich hätte auch nicht widerstehen können.....
    Für mein Bauernbuffet habe ich seinerzeit Regalborten gestickt. Ich glaube, ich habe auf meinem Blog Bilder davon.

    Ich bin schon sehr auf deine Bilder gespannt.

    Liebe Grüße und einen guten Start in die Woche wünscht dir
    Karin

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Lydia!!!
    Du warst ja fleißig in meiner Abwesenheit! Bin braun gebrannt von Italien zurück und hab grad Deine Werke bewundert!! Mein Häschen ist auch grad im Fellwechsel!! Du bist der HIT!!!!
    Viele liebe Grüße!
    Hab heut wieder an Deinen Seifen geschnüffelt!! Ein Traum, Du Schatz!!!
    Viele liebe Grüße!
    Gabriella

    AntwortenLöschen
  9. Liebes Schatzilein,
    diese Spitzen sind ja Spitze!!! Da setzt bei mir doch gleich die Schnappatmung ein. Wuuuuunderschöne Exemplare hast Du da ergattert.
    Ich hoffe, ich kann am Samstag zuschlagen, da ist bei uns Flohmarkt und manchmal ist dort ein Stand einer Bänderfabrik, dort kriegt man auch Spitzen satt für einen Pappenstiel (sind Abschnitte von Rollen...). Huiiii, wenn ich Deine Schätzchen hier sehe, freue ich mich umso mehr darauf.
    Alles Liebe und viel Spass beim Umsetzen der (diversen) Ideen! :-)
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Lydia,
    welch eine Ausbeute!
    Es hat sich wirklich gelohnt, die farbigen Bänder, sind die eingefärbt? Sie gefallen mir sehr gut

    Viele Grüße Manuela

    AntwortenLöschen
  11. @ Manuela, schön das Du Dich bei mir eingefunden hast, habe Dich auch schon besucht, Du bist ja ganz in meiner Nähe. Die Bänder sind von mir nicht eingefärbt, ich habe sie so in den Farben gekauft. Die Auswahl fiel mir sehr, sehr schwer, weil er sie in allen Farbnuancen hat.

    @ Gabi, ein paar der Spitzen habe ich für mein Bauernbuffet benutzt, Fotos folgen noch. Ein paar der Spitzen brauche ich noch für meine Küche. Da habe ich noch so eine Idee im Kopf und den Rest werde ich wohl zum Nähen verwenden.

    Liebe Grüße an Euch alle
    Lydia ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  12. Ach du meine Güte, das sind ja allesamt Schönheiten, ich berühre nichts lieber als Wolle und Spitzen und es ist herrlich, wenn man beim Nähen aus dem Vollen greifen kann....
    Deine Fotos ...eine Augenweide.
    Ganz herzlich Anett

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Lydia
    Herzlich Willkommen auf meinem Blog ich freue mich dass du da bist!!!
    Dein Blog ist wundervoll!!!
    ♥-Doris

    AntwortenLöschen
  14. Huhu, habe jetzt nochmal den Link mit der Anleitung reingesetzt. Viel Glück. LG Inge

    AntwortenLöschen

Freue mich über Eure Kommentare