Freitag, 25. November 2011

Adventsfenster

Dieses Jahr habe ich mich für eine ungewöhnliche Adventsdeko entschieden. Ich habe zwei Adventsfenster geschmückt. In den einem hängt über 100 Jahre alter Bauernsilberweihnachtsschmuck von meinen Grosseltern und in den anderem alter Baumschmuck .
Das ganze Haus ist fertig geschmückt, aber ganz unterschiedlich nach und nach werde ich es Euch zeigen. Die ersten Plätzchen sind fertig gebacken und morgen geht es auf den Weihnachtsmarkt. So und jetzt mache ich es mir gemütlich, der Kaminofen ist an und die Kerzen auch.

Wünsche Euch allen einen schönen ersten Advent und macht es Euch gemütlich.

Kommentare:

  1. Eine wundervolle Idee für die Fenster! Gefällt mir sehr!
    Liebsten Gruß
    Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht schon sehr schön aus!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Lydia!
    Toll, die zwei Fenster!
    Eine schöne Idee,ich hab auch noch zwei Fenster.... aber keinen Platz mehr im Hause...Schaaaaaaaaade!
    Ich mag altes Bauernsilber auch sehr gerne, und das du es aus der Familie hast und es schon so alt ist... das ist ein Schatz!
    Mir gefällt das Elfentuch so sehr, wenn ich nur könnte würde ich mir sofort eins machen! Also bleibt mir nur davon zu träumen...
    Ich sende dir verträumte Grüße und einen wundervollen 1.Advent
    Bisous Alice

    AntwortenLöschen
  4. Der Zwerg ist noch weit weg vom Advent........leider
    Schön ist es bei Dir...

    AntwortenLöschen
  5. Oh, das klingt gemütlich Kamin und Kerzen :o)
    Deine beiden Fenster sehen sehr schön aus! Bin schon auf die weiteren Fotos gespannt, ich liiiiiiiebe Weihnachten!!! Allerdings bin ich dieses Jahr noch recht verhalten am Werk...
    Liebe Grüße,
    Irina

    AntwortenLöschen
  6. Das ist wirklich eine schöne und ausgefallene Idee.
    Etwas Deko hab ich auch schon, aber nach Weihnachtsmarkt ist mir noch nicht. Nächste Woche Samstag machen wir -obwohl ich noch krank bin hab ich mit organisiert,also darf ich auch krank mit, hab ich beschlossen- Betriebsausflug, ins Sauerland zum Weihnachtsbaumschlagen. Vielleicht kommt die Stimmung ja dann!
    LG Ute

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Lydia,
    das sieht wirklich bezaubernd aus... Tolle Idee. Bin schon sehr gespannt, wie du den Rest des Hauses geschmückt hast...

    LG; dieMia

    AntwortenLöschen
  8. Sorry für die verspätete Antwort: Meine Mutter hat die Kissen "aus dem Gedächtnis" gestrickt, es gab kein Muster. Sie hat irgendwo eins gesehen und nachgestrickt. Wenn es Dir hilft, kann ich Dir bessere Fotos schicken..?
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  9. Das ist aber mal eine sehr schöne Adventsidee :-)

    Ich wünsche Dir eine besinnliche Vorweihnachtszeit.

    LG
    Eva

    AntwortenLöschen
  10. Sehr schön, diese Aufnahme. Besinnlich. Ich wünsche Dir eine schöne und friedliche Adventszeit. Lieben Gruss, Simone

    AntwortenLöschen

Freue mich über Eure Kommentare