Montag, 12. Dezember 2011

Auf große Reise

Meine Elfenstille ist vollendet und mit einem weinenden Auge geht sie auf die Reise in die Toskana zu meiner Freundin. Das Tuch ist für mich was ganz besonderes, weil ich von Wolle waschen, färben, kardieren, spinnen und vestricken alles von Anfang bis Ende gemacht habe. Viele gute Gedanken und Wünsche gehen mit ihr auf die Reise. Damit ich nicht ganz so traurig bin, habe ich mir heute Fasern vom Gotlandpelzschaf bestellt, die werde ich verspinnen und mir dann eine neue Elfe für mich stricken. Das Gotlandpelzschaf soll eine ganz besondere Wolle sein, sehr glänzend, kuschelig weich, gelockt und in wunderschönen Naturfarben. Ich lass mich überraschen.

Kommentare:

  1. Deine Freundin wird sich freuen! Das Tuch ist sooo schön geworden!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  2. Sei nicht traurig. Du wirst Dich mit Deiner Freundin freuen. Deine Elfe sieht wunderschön aus und gefällt mir sehr gut. Auf die "Neue" bin ich jetzt schon gespannt und auf die kommende Wolle sowieso, denn Gotland an sich ist ja eher bisschen kratzig, so empfinde ich das (ich bin ein Weichei *lach). Ich weiß aber nicht, ob das Gotland die gleiche Rasse ist, wie das Gotlandpelzschaf. Du siehst, ich werde Dich beobachen *lach

    Ganz liebe Grüße

    Heike

    AntwortenLöschen
  3. Huhu liebe Lydia,
    wow ist das eine schöne "Elfenstille" geworden, da wird sich aber Jemand sehr, sehr freuen.
    Aber das Tuch wirst Du doch jedes Jahr im Urlaub wiedersehen, also keine Tränchen vergiessen lach!!
    Auf die neue Wolle bin ich nun aber auch sehr gespannt und hoffe sie mal streicheln und bestaunen zu dürfen ;))
    Dir noch eine schöne Woche und ganz liebe Grüße von unten nach oben
    Marlies

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Lydia,
    Deine Elfenstille ist sehr schön geworden! Sei nicht traurig, schon bald wirst Du ja Deine eigene Elfe haben. Bin auf die Wolle gespannt!

    Meine kleine Elfe wurde gestern fertig. Das war wirklich ein sehr schönes Projekt!

    Ganz liebe Grüße von Bärbel

    AntwortenLöschen
  5. Sie muß dir eine sehr gute Freundin sein! Das Tuch ist wunderschön geworden und sei ehrlich, du freust dich doch auf das neue Projekt...
    LG Ute

    AntwortenLöschen
  6. Was für ein wunderbar persönliches Geschenk...wie viel Liebe darin steckt....die Freude wird sicher groß sein!
    Liebe Grüße
    Ricki

    AntwortenLöschen
  7. Eine schöne Elfe mit so viel Vorarbeit, Hut ab. Ich hebe mir mein selbstgesponnenes für die große Elfe auf. Nach Weihnachten habe ich dann auch wieder mehr Zeit.
    LG Sheepy

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Lydia,

    Du hast Dein traumhaft schönes Tuch fertiggestellt. Großes Kompliment! Das Tuch wirkt sehr edel in der Farbe.

    Deine Freundin in der Toskana wird sich sicher sehr darüber freuen. Ich hoffe doch, dass Du uns auch an dem nächsten Projekt teilhaben lässt.

    Herzliche Grüße, Gisela

    AntwortenLöschen
  9. I wish you a merry christmas and a happy new year !!!! Eine besinnliche Zeit, lecker Essen, Spaß und Freude und einen guten Rutsch in das neue Jahr 2012 schickt dir mit Engelsflügeln Wolkenfee Anne http://wolkenfeeskuechenwerkstatt.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  10. Da wird sich deine Freundin aber freuen so ein schönes Tuch zu bekommen

    LG, Lilly

    AntwortenLöschen
  11. Eine sehr schöne Elfe hast du gezaubert. Ein ganz besonderes Geschenk. Meine Elfe hab ich auch verschenkt. Die Glückliche ist meine Mama, die immer sooo schön für uns bügelt und auch sonst immer da ist. Als Dankeschön sozusagen. Die Reise ging allerdings nur über die Strasse. Lieben Gruß aus dem Harz-Daniela-

    AntwortenLöschen

Freue mich über Eure Kommentare