Mittwoch, 25. Mai 2011

Stola Noblesse

Mein persönlicher Rekord in 3,5 Wochen eine Stola von 1000 Meter Lauflänge zu stricken. Es ist die Stola Noblesse von Birgit Freyer die Wolllust. Gekauft habe ich das Muster auf der Creativa mit der passenden Wolle Lin Flame, ein Gemisch aus  Baumwolle/Leinen/Modal.


Na ja, dachte ich mir, als ich das Garn anstrickte, ich liebe weiche kuschelige Wolle, aber nun bin  ich voll überzeugt von dem Garn, es lies sich sowas von toll stricken und ist auch angenehm in der Hand wenn es was wärmer ist. 

Das Muster ist gut einprägsam und durchaus fernsehtauglich zum stricken. Obwohl bei dem schönen Wetter habe ich fast nur im Garten gestrickt. Die Stola ist diesmal nicht für mich, sondern tritt eine weite Reise an. Ich werde sie in wenigen Wochen mitnehmen nach Italien und meiner Freundin Gabi schenken. Hoffentlich gefällt sie ihr. Meinem Töchterchen, hat sie gut gefallen, sie durfte hier als Fotomodell possieren. Und die nächste Noblesse ist schon auf der Nadel, in einem ganz, ganz hellen blau, diesmal für mich. Brauche doch auch was für den Urlaub, habe doch keine Tücher ;-))))