Dienstag, 31. Mai 2011

It ´s partytime!

Gestern stand bei uns die erste große Feier an, Prinzess Laura hatte Firmung. Eine aufregende Erfahrung für sie, so plötzlich im Mittelpunkt zu stehen und eine großer Schritt in Richtung  Erwachsen werden. Weil seine Eminenz (der Bischof) sich verspätet hatte, waren wir erst um 20.30 Uhr zu Hause. Zum Glück spielte das Wetter mit und wir konnten mit der Familie draußen feiern. Mit leckerem Essen und Grillen feierten wir bis spät in den Abend. Weil ja Gurke und Co zur Zeit nicht so angesagt sind, war es gar nicht so einfach Salate zu zaubern. Aber in zaubern bin ich eigentlich ganz gut, deshalb gab einen Nudelsalat mit getrockneten Tomaten,Schafskäse, Serranoschinken, gerösteten Pinien, Kürbis und Sonnenblumenkernen, Kräutern und gehobelten Parmesankäse, einen Bohnensalat mit Pfifferlingen,  gegrillte und marinierte Paprika, Brot mit Frischkäse und Anchovis, Kräuterbutter und viel Grillfleisch.  Kurz vor Mitternacht hatten wir dann auch die Küche aufgeräumt  und dann stieg schon die nächste Party..

Um 24.00 Uhr standen Herr Baumeister und ich dann vor Prinzess Lauras Zimmertür mit 17 Kerzen und einem Glas Erdbeersekt und sangen lauthals "Happy birthday". Von einer Party auf die nächste, aber jetzt war es schon Pyjamaparty. Laura war total überrascht und hat sich riesig gefreut.

Heute geht es dann weiter mit feiern, Nachmittags kommt dann die Familie zum Kaffee trinken und dann steigt in den nächsten Tagen noch Party mit ihren Freundinnen.

Ich sag ja, its Party Time.