Mittwoch, 8. Juni 2011

Rosengarten

Heute möchte ich Euch meine Rosen zeigen, wisst Ihr noch letztes Jahr, habe ich mir zwei Ramblerrosen gekauft. Und so sah es letztes Jahr bei uns aus.




Ich war ja so gespannt dieses Jahr, wie es wird mit den Rosen, wie sie wachsen, ob sie schön blühen. Und ich bin deshalb sehr stolz, Euch den Gegensatz vom letzten Jahr zu diesem Jahr zeigen zu können.


Es ist ein Unterschied von nicht ganz einem Jahr.



Die Rosen haben sich mächtig ins Zeug gelegt und haben eine wunderbare Blütenfülle entwickelt. Meine Rosen möchte ich Euch jetzt mal von nahem zeigen.

Das ist meine Kletterrose eine Courtyard Rose mit Namen Concert. Vorletzten Winter hatte sie große Frostschäden und musste kräftig zurückgeschnitten werden. Letzen Sommer erholte sie sich dann langsam und dieses Jahr dankt sie es mir mit einer schöne Blütenfülle.



Dann haben wir noch mein Findelkind oder Adoptivkind, was ich ohne Blüten und Blätter vor drei Jahren aufgenommen  und hochgepäppelt habe. Eine wunderschöne Duft- und Edelrose ist sie geworden, leider weiß ich nicht ihren Namen. Vielleicht kann mir ja einer von Euch Gartenexperten weiterhelfen.


Und dann haben wir noch meinen Rambler, Paul Himalaya Musk kurz Paulchen oder PHM genannt, er bringt dieses Jahr seine ersten Blüten. Am Anfang leicht rose und dann immer mehr in weiß übergehend.




Dann haben wir noch ein weiteres Findel- und Adoptivkind. Schwere dunkelrote Blüten zieren diese Rosen, bei Regen kommt es vor, das die Blüten so schwer werden, das sie abknicken. Einen wunderbaren Rosenduft bringt sie auch mit. Vielleicht kennt ihr Ihren Namen.


Und zu guter letzt haben wir noch einen Rambler Madame Felicitas Perpetue. Für das erste Jahr entwickelt sie eine unheimliche Blütenfülle, die Knospen sind fast pink und sie hat nachher schöne schneeweiße hängende, duftende Blüten.

Zur Zeit genieße ich wirklich den Garten und bin bis spät Abends darin am werkeln. Ansonsten laufen die Vorbereitungen für den Urlaub auf Hochtouren. Heute war unsere Madame Fellnase zum impfen und Check up beim Tierarzt, alles im grünen Bereich und Frau Fellnase ist nun reisefertig mit Impfung und Co. Ich wünsche Euch noch einen schönen Tag und hoffe das Euch meine Rosenbilder gefallen.