Sonntag, 13. November 2011

Erkältung und ihre Folgen

Mich hats erwischt, letzte Woche Montag fing es an mit Halsschmerzen, Schnupfen, Heiserkeit, Husten, das volle Programm.

Also was habe ich getan, den Schongang eingeworfen, nur halbe Kraft voraus und viel Couch, Tee und schlafen. Und wie ich so da  nieder lag auf meiner Couch, tiefenentspannt, kam mir der Gedanke so ein shabby chic Regal über der Couch wäre ja der Hit, in der dunklen Jahreszeit mit Kerzen und Fenster und na ja so mit allem drum und dran. Nur das Blöde war, über der Couch hing ja das riesige Acrylbild von San Gimiginano was ich gemalt habe, was Herr Baumeister heiß und innig liebt. Ich übrigens auch, also musste ich für das Bild mal erst einen echten alternativen Platz finden, den auch Schatzeli, Wünscheerfüller Herr Baumeister gut heißt.
Und dann musste ja auch noch der Wunscherfüller überzeugt werden, mir ein Regal zu bauen und mit mir zum Schweden zu fahren, die besonderen mundgeblasenen Kerzenhalter zu kaufen. Na ja was soll ich sagen, das mit dem Schweden erledigte sich von alleine, die Woche ging meine Leselampe kaputt und es musste dringend Ersatz beschafft werden. Ein Platz für das Bild hatte ich auch schon im Hausflur gefunden.
Samstag war es dann soweit , hatte zwar keine Stimme mehr aber dafür den Ikea Katalog mit Post it  bestückt dabei und so fand ich dann auch schnell die Sachen, die mir fehlten.

Nachmittags baute mir dann Herr Baumeister das Regal und ich strich es in windeseile im Wohnzimmer an. Dann schnell den Kaminofen an und eine halbe Stunde später war das Regal getrocknet und konnte aufgehängt werden. Der schönste Teil war dann das dekorieren. Zwei alte Fenster hatte ich noch im Keller rumstehen, sie bekamen einen Ehrenplatz auf dem Regal. Und das ist jetzt das Resultat.