Mittwoch, 16. November 2011

Elfenstille

Mein neues Projekt was Montag angefangen hat heißt Elfenstille. Es ist ein Tuch was die liebe Anett in Frankreich von der Fadenstille entworfen hat. Das Bild vom Elfenstille Tuch ist von Anett.


So soll das Tuch später aussehen. Zur Zeit stricken wir uns ein mit einer Musterprobe. Für das Tuch habe ich mir ganz besondere Wolle ausgesucht. Die Wolle ist von Schafen aus unserem bergischen Dorf. Ihr erinnert Euch im Sommer





Als ich die ganze Rohwolle geschenkt bekam, sie gewaschen , gefärbt  und zum kardieren weggeschickt habe.




Nun ist sie versponnen und wird zu einem Elfenstille Tuch.

Die Wolle ist nicht kratzig, aber auch nicht schmuseweich wie Merino, ich würde sagen ähnlich wie BFL;  auf die Musterprobe und wie sie sich verstricken lässt bin ich sehr gespannt. Ich weiß nur, das für mich das Elfenstille Tuch was ganz besonderes wird, da die Wolle von mir selber hergestellt wurde und nun daraus ein indivduelles wärmendes Schmuckstück wird. Danke für das Muster Anett und die viele Arbeit, die Du in das Projekt Elfenstille steckst.