Montag, 11. Juni 2012

Ich bin verliebt in Paul !!

Ich bin verliebt in Paul, ihr lest richtig unsere Liebschaft fing vor 3 Jahren an. Sein Bild erblickte ich in einem Buch und es war um mich geschehen. Ich musste ihn einfach haben, ihn, den Traum meiner schlaflosen Nächte, betörend im Duft, romantisch, er weiß was Frauen wünschen.

So habe ich ihn gesucht, ihn mir immer wieder angeschaut, meinem Mann behutsam von meiner Liebe erzählt, er wollte dann auch eine Freundin haben und suchte sich Felictias.


So zogen dann vor drei Jahren Paul und Felicitas bei uns ein. Viel Arbeit erwartete uns, mussten wir doch für unsere Lieben umbauen. So sah das aus vor  3 Jahren.



Leider erwiderte Paul meine Liebe nicht so fort, er zauderte und zögerte. Felicitas war im zweiten Jahr schon bereitwilliger und zeigte meinen Mann sich von ihrer schönsten Seite. Halt Frau!!!

Felicitas, die Freundin von Herrn Baumeister, strahlt ihn im zweiten Jahr schon an.

Paul noch etwas zögerlich, halt Mann, weiß er noch nicht so recht, ob er meine Liebe erwidern soll. Aber staatlich baut er sich auf.



Aber jetzt im dritten Jahr ist Paul zu meiner ganzen großen Liebe geworden, er betört mich, berauscht mich, jeden Abend treffe ich mich mit ihm im Garten zu einem Rendevous.  Sitze auf meiner Bank und schaue zu ihm auf, hole tief Luft , freue mich an seinem Duft und an seiner einzigartigen Art , zeigt er sich mir, von seiner schönsten Seiten mit hundertden von Blüten.  Felicitas ziert sich noch was, es ist ihr noch was kalt, aber bald wird sie auch meinen Mann erfreuen mit einer Vielzahl von Blüten.




Ach ja, ich habe mir noch einen Paul Himalyan Musk gekauft für meinen Vorgarten, dort darf er dann meinen Essigbaum beranken und berauschen. Ist er nicht ein Prachtexemplar mein Paul? Könnt ihr jetzt verstehen warum ich verliebt bin in Paul???

Kommentare:

  1. Liebe Lydia,

    was für eine Pracht! Die Männer, die sich am Anfang noch zurückhalten, sind doch meistens die, in denen die Leidenschaft brodelt.;)
    Wunderschön! Ich kann Deine Liebe zu Paul gut verstehen.

    Liebe Grüße
    Nikola

    AntwortenLöschen
  2. dein paul ist ne wucht!!! bin ebenfalls spontan verliebt - sorry ;-)
    herzliche grüße & wünsche an dich ;-)
    amy

    AntwortenLöschen
  3. hallo lydia,
    wunderschön wie du deine liebe zu paul beschreibst :-)

    lg

    brigitte

    AntwortenLöschen
  4. Ich verstehe dich voll und ganz und möchte auch gleich mindestens einen Paul!!!
    Aber zuerst muss ich mich doch durch den Haushalt wälzen!!
    Lass es dir gut gehen und bis bälder bisous Brigitte

    AntwortenLöschen
  5. Tolle Fotos! Und wunderschön, eure Liebschaften!
    Deine Honigertragsschätzung liegt zu meinem Glück auch noch daneben. Ich schrieb doch "die FLEISSIGEN kleinen Tierchen". :-) Möchtest du vielleicht noch mal schätzen? ;-)
    Viele Grüße,
    Raphaela

    AntwortenLöschen
  6. Wow! Tolle Rosen! Und tolle Fotos!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  7. Huch!
    Liebes Schatzilein, ich kann gut verstehen, warum Du dem hübschen Paul verfallen bist. Er ist wirklich eine Pracht! Felicitas lässt auch keine Wünsche offen. WOW! Wunderschön, die zwei!
    Dein Garten ist ein Traum!
    Alles Liebe und viele Knuddels,
    Alexandra

    PS: meine Röschen zieren sich noch, Knospen haben sie schon, aber von Blüte noch keine Spur.

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Lydia,
    oh wie schön und was für eine Pracht, hab' mich nun auch grad verliebt in Paul, des haste nu davon.
    Ich finde überhaupt das die Rosen dieses Jahr so wahnsinnig üppig und prachtvoll blühen, was ich nach diesem langen kalten Winter erst gar nicht für möglich gehalten habe.
    Ganz liebe Grüße Susa

    AntwortenLöschen

Freue mich über Eure Kommentare