Sonntag, 24. Juni 2012

It's raining again

Herzlich willkommen im Feuchtbiotop bergisches Land, hier brauchen sie nicht zu gießen, hier wird gegossen von oben mittlerweile jeden Tag. Erholung pur, man sitzt vor der Fensterscheibe und zählt die Bindfäden die vom Himmel kommen, Entspannung und Wellness pur. Sandalen braucht Frau hier nicht, Gummistiefel und Regenjacke zählen zum modischen Outfit. Wäsche trocknen draußen wie anno dazumal, das war einmal. Ohne Wäschetrockner geht gar nichts mehr. Von Wasserknappheit sind wir weit entfernt, die Regentonne läuft über, es wird Zeit über die Investition einer zweiten Regentonne nachzudenken. Der Garten ist eine Wellnessoase für Schnecken, FKK Schnecken (Nacktschnecken) und Camperschnecken (das sind die mit dem Häuschen) sind zahlreich vertreten. Die Campingplätze der Schnecken (Gemüsegarten und Co) sind fast ausgebucht.


Und weil es so schön dunkel ist wie im November, so kurz vor Weihnachten, zünde ich mir jetzt die Teelichter an und den Ofen. Muckel mich in meine Decke und zähl wie kurz vor Weihnachten, wieviel Nächte ich noch schlafen muss, bis es in den sonnigen Süden geht.
Na ja, die Vorteile des ständigen Regens liegen klar auf der Hand, ich kann die Sommersachen (Bikinis und Co) sauber aus dem Schrank nehmen und in die Taschen packen. Die Herbstsachen brauchen erst gar nicht weggeräumt werden, denn bei morgendlichen Temperaturen von 11 Grad und einem böigen Wind braucht es schon eine Herbstjacke.
So nun gehe ich mal in die Küche und mir einen Tee kochen und warme Socken anziehen, ihr versteht????

Kommentare:

  1. ja, ich verstehe Dich voll und ganz.... bibber...
    Lieben Gruß aus dem regnerischen Hamburg, wo das Grün so schön saftig ist und bleibt, vany

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Lydia,

    hier ist der gleiche ... Regen , Wind und ziemlich ungemütlich und eben sprach ich noch davon das ich am liebsten den Kamin anmachen würd.
    Ist schon verrückt , soll das etwa unser Sommer sein / werden ?
    Dennoch hab ich mich gerade über deine Post amüsiert in Wort und Bild.
    ab mir vorgestellt was für ein Trieben auf dem Schneckencampingplatz herrschen muss ;0))

    Hast recht, mach es dir schööön gemütlich und kuschelig warm.
    Gleich wird auch hier der Kamin angezündet und eine dicke Strickjacke aus dem Schrank gekramt.

    Liebste Grüße,
    Moni

    AntwortenLöschen
  3. Hihi du Witzknolle♥♥
    Lass dich wârmen!!
    ♥-lich Brigitte

    AntwortenLöschen
  4. Ohje, ihr Armen! Da haben wir scheinbar wesentlich mehr Glück...
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  5. Ja grauenhaft - wir saufen auch ab und werden zwischendurch auch noch
    weggeweht - so stürmisch ist das hier.
    Kamin wird heute Abend auch angemacht - ist nicht Sommer - ist Herbst mit Sturm.
    Liebe Grüße,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  6. Hihi auch ich habe schon die Socken an und bin den ganzen Tag nur in Jogginghose unterwegs denn mal nach Draussen war ja nicht wirklich drin :))
    Den Tee habe ich auch schon hintermir.
    Nun muss ich nochmal nachfragen wie es aussieht,denn nun liegen ja Termin und Geburtstag hinter Dir!
    Machs gut da oben und flieg nicht weg :)
    Marlies

    AntwortenLöschen
  7. Liebes Schatzilein,
    ich lach mich schläpplich!!! FKK- und Camperschnecken!!! :-) Wie köstlich ist das denn?
    Du findest es wahrscheinlich nicht so lustig... würdest wohl auch lieber den Garten geniessen, als ihn so ganz dem Schneckengetier zu überlassen.
    Wir hatten jetzt ein paar Tage echt schönes Wetter, manchmal schon wieder fast ZU heiss, weil dem Körper ja kaum Zeit bleibt sich anzuklimatisieren. Heute haben wir wieder Dauerregen und einen Temperatursturz von 15 Grad... bibber. Wollsocken uns Stricktuch sind wieder aktuell. Grmpf!
    Bald kommt die italienische Strandsonne für Dich! Dann saugst Du jedes Fitzelchen davon auf... für mich auch, ja?
    Alles Liebe und ein dickes Schmatzerlein,
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  8. Hat alles auch seine gute Seite: die Vorfreude wird NOCH grösser!!!

    Herzgrüesslis
    Fränzi Sternenzauber

    AntwortenLöschen
  9. Es ist echt grausam. Die armen Kinder, die jetzt Sommerferien haben. Hoffentlich wird es bald besser mit dem Wetter.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  10. Das Wetter ist wirklich komisch. Heute drückt es auch sehr auf meinen Kopf, aua!

    Aber etwas ganz anderes:
    Ich möchte auch das Lavinia-Kleid mitstricken und habe gelesen, dass du nach Wolle gesucht und nun auch gefunden hast.
    Darf ich fragen, welche Wolle du nimmst?
    Ich bin auch noch auf der Suche.
    LG von
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Claudia,

      habe Dir eine Mail geschrieben bezüglich der Wolle. Vielleicht findest Du ja auch was dort.

      Ja, das Wetter und täglich grüßt das Murmeltier kann ich nur sagen. Es regnet schon wieder Bindfäden.
      Schade!!
      Liebe Grüße Lydia ♥♥♥

      Löschen

Freue mich über Eure Kommentare