Montag, 24. September 2012

1128 Meter Baumwolle oder Lavinia ist fertig

Aus 1128 Meter Baumwolle ist meine Lavinia nach einem Strickmuster von Anett vom Blog Fadenstille entstanden. 282 Gramm wiegt sie nur.  6 Wochen habe ich gemütlich dran gestrickt und jetzt bin ich stolz das sie fertig ist und auch passt. Vom Wetter her ist ja sehr herbstlich, aber mit einem langärmeligen T-shirt, einem schicken gefilzten Nunoseidentuch und Leggings ist die Lavinia durchaus herbst tauglich.



Was natürlich zum Herbst outfit noch fehlt, ist die passende Handtasche. Samstag waren wir nach langer Zeit mal wieder raus aus dem Dorf, ab ich die Bücherei und ins Städtchen zum shoppen. Und da habe ich sie dann gefunden meine Herbst- und Winterhandtaschen.


 Weil Frau sich nicht entscheiden konnte, mussten natürlich beide mit. Aber welche Frau hat schon genug Handtaschen oder Schuhe?

Kommentare:

  1. Du fleissiges Bienchen!
    Wow! Wunderschön ist sie geworden, Deine Lavinia! Ich kann nur vermuten, wieviele Stunden Arbeit da drin stecken. Sieht bestimmt toll aus an Dir, vor allem mit diesem zauberhaften gefilzten Schal. Ich liebe meinen ja seeeehr! :)
    Tolle Taschen hast Du da ergattert, davon kann frau ja nie genug haben... was Männer meistens nicht verstehen können, aber die Taschen müssen schliesslich zum Outfit passen, zur Jahreszeit, zu den Schuhen, zu der Stimmung, zum Anlass... da reicht eine Tasche natürlich nicht!!! Tsss! :)))
    Alles Liebe und ganz viele Knuddels,
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  2. Lavinia ist ein Traum! Wunderwunderschön - und was für eine Arbeit, 6 Wochen - ich würde am Stock gehen und hätte garantiert zu kurz gestrickt, damit es schneller vorbei geht ;)
    Klasse auch dein Taschenfund ... und ich muss Alexandra Recht geben.... Taschen müssen zur absolut konkreten Lebenssituation passen :)

    Lieben Gruß, vany

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Taschen zur konkreten Lebenssituation passen müssen, ist nichts hinzuzufügen. :-))).

      Liebe Grüße Lydia ♥♥♥

      Löschen
  3. Du hast deine Lavinia toll in Szene gesetzt.
    Meine ist auch endlich fertig und ich vermute, wir haben das gleiche Garn verstrickt.
    Danke nochmal für den Tipp.
    LG von
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Toll in Szene gesetzt? Zwischen zwei Regenschauern, husch, husch musste es gehen. Wir haben ein interessantes Wetterchen.

      LG Lydia ♥♥♥

      Löschen
  4. Soooo schöne Fotos von all dem, was eine Frau fraulich macht....
    Liefs Anett

    AntwortenLöschen
  5. Wahnsinn wie fleißig und so hübsch ♥
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  6. hello lydia,
    das strickteil ist ja ein träumchen! und die herbstdeko & der zaun aus dem vorigen post auch!
    alles superschön! der zaun war sicher besonders viel arbeit...
    wünsch dir einen happy day mit kerzenschein gegen den grauen regenhimmel!
    liebste grüße von dornrös*chen!

    AntwortenLöschen
  7. Danke für Deinen lieben Kommentar auf meinem Blog :-)
    Das kann ich zurückgeben - ich komme auch gern hier vorbei und lese Deine Posts.
    Deine Lavinia ist toll geworden meine krebst noch im Korb rum - akute Unlust dabei brauch ich nur noch die untere Bordüre...

    Liebe Grüße,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  8. Ach die sieht aber wunderschön aus... auch die Farbe!! und die Handtasche war ein Notfall, gell!
    Bin erst bei den Armlöchern ; ) aber es geht stetig ein kleines Stück voran!
    ♥-liche Grüsse und bbbbBrigitte

    AntwortenLöschen
  9. Noch eine wunderschöne Lavinia. Nebelgrau paßt zum Wetter. Ich hab an meiner auch ziemlich geanau 6 Wochen gestrickt.

    Hab noch einen schönen Tag.
    LG Daniela

    AntwortenLöschen
  10. was für eine schöne Arbeit, wunderschön, da hat sich die Arbeit gelohnt, ich wünsche dir viel Spaß damit ganz lieben Gruß Barbara

    AntwortenLöschen
  11. wie schön Frau doch das eher triste Grau mit allen Farben kombinieren kann... hach, ich liiiiiiebe diese Beerentöne!
    deshalb hab' ich meine Lavinia auch in diesem (etwas dunklerem) Ton gewählt.

    einen lieben Gruß aus dem Drosselgarten zu Dir von Traudi

    AntwortenLöschen
  12. Toll! So ein Leichtgewicht wäre was für meinen schmerzenden Nacken u. Schultern!
    LG Ute

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Lydia,
    Deine Lavinia verschlägt mir die Sprache! So ein tolles Strickteil habe ich schon lange nicht mehr gesehen! Ich bewundere so sehr die Geduld von Euch Strick-Expertinnen, ich empfinde schon Socken als ein zu langwieriges Projekt...;-) Coole Handtaschen!
    LG, Appelgretchen

    AntwortenLöschen
  14. Traumhaftes Hängerchen!
    Hut ab, vor deiner Finger(strick)fertigkeit.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Lydia, kannst Du mir eine Mail schreiben, nach nochmaligem PC-Absturz hier finde ich nichts mehr von Dir....
    liebe Grüsse und eine schöne Woche
    Elisabeth

    AntwortenLöschen

Freue mich über Eure Kommentare