Montag, 10. September 2012

Der Mogelrobert und seine Kinder

Wir ihr vielleicht wißt bin ich unter die Dahlienzüchter gegangen. Ich habe bei einem Projekt von Raphaela mitgemacht und habe mir von ihr Dahliensamen schicken lassen. Weil ich mich sehr spät gemeldet hatte, war nur noch der Samen vom Mogelrobert da.

Die Geschichte vom Mogelrobert könnt ihr hier lesen. Das spannende an dieser Dahlienzucht ist, das die Kinder ganz anders aussehen wie ihre Eltern. Mein Samen vom Mogelrobert hat sich sehr schwer getan. von über 25 Samen, haben es nur 3 geschafft. Ein Kind fängt jetzt an zu blühen.
Und das ist mein Kind vom Mogelrobert mit seiner zweiten Blüte. Die anderen zwei blühen noch nicht, haben aber Knopsen.





Bei Raphaela sehen die Kinder vom Mogelrobert wieder anders aus. Die Geschwister von meinem Mogelrobert könnt ihr bei  Blumenbunt den Blog von Raphaela sehen. Und das sind meine anderen Dahlien.






Und plötzlich blühen zum zweiten Mal dieses Jahr bei mir auch wieder der Rhodendron und die Azalee.






Aber der Herbst steht in  den Startlöchern, überall Spinnweben und der Licht ist sanft und nicht mehr so grell wie in den Sommermonaten. Ich liebe den Herbst, besonders wenn er uns so schönes Wetter wie jetzt bringt.

Der Rabe begrüsst mich jeden Morgen mit neuen Spinnweben, die aussehen wie kleine Kunstwerke. Hoffentlich bleibt das Wetter noch ein bisschen so schön. Ich wünsche Euch einen tollen, sonnigen Start in die Woche.

Kommentare:

  1. Ja genau das richtige Wetter für unsere Dahlienkinder.
    LG Sheepy

    AntwortenLöschen
  2. Zauberhaft! Nicht nur Dein Kind vom Mogelrobert.
    Ich habe gar kein Händchen für Dahlien, sehr schade.
    Die Spinnweben faszinieren täglich aufs Neue - wenn sie so hübsch in der Morgensonne glitzern!
    Nur, dass die Biester so langsam mein Haus erobern wollen, finde ich doof! Da tröstet es mich auch nicht, dass Spinnen angeblich nur in Häuser kommen in denen eine schöne Atmosphäre ist....
    Egal! Das Wetter ist herrlich und ich wünsche Dir ebenso einen sonnigen und schönen Wochenstart, vany

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Echt, das habe ich noch nie gehört, Spinnen kommen nur in Häuser wo eine schön Atmosphäre herrscht. Da muss es ja bei uns super sein, so viele Spinnen und Spinnweben wie wir haben.

      Liebe Grüße Lydia ♥♥♥

      Löschen
  3. Hallo Lydia,
    das ist aber mal eine schöne Variante eines 'Mogel-Robert'-Nachkommens! Da hat sich das Warten doch gelohnt, oder?
    Viele Grüße und weiterhin viel Spaß mit der Dahlienzucht
    wünscht dir Raphaela

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Raphaela,

    ja das ist ein wunderschönes Kind vom Mogelrobert, bin sehr gespannt, wie die anderen zwei werden. Sie tun sich noch was schwer.

    Liebe Grüße Lydia ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  5. Sieht ja einfach toll aus! Wowwh!
    Gemacht für uns, die für Überraschungen und dergleichen immer zu haben sind. :-)
    Aber das mit den Spinnen ... *kreiiiiiiischhhhhhhh*.

    Häpi Tägli, liebes Schwesterlein
    Dein Fränzi Sternenzauber

    AntwortenLöschen
  6. Ich habe meine Liebe zu Dahlien eigentlich erst in diesem Jahr so richtig entdeckt und bewundere Deine sehr!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  7. hey lydia, endlich komme ich auch nochmal bei dir vorbei...:) auch hier rennt..fliegt..die zeit dahin...superschön, deine dahlienkinder! sowas hab ich noch nie gemacht! wünsche dir noch lange gutes wetter zum gedeihen, der vorhersage nach wirds ja morgen kühler, schaun wir mal...und dass die spinnen nur draußen ihre kunstwerke basteln :) ganz liebe grüße aus dem dornrös*chenreich!

    AntwortenLöschen
  8. hey du dahlien*queen :)
    sitze grad die letzten minuten am compi, winke winke zurück!

    ja, so geht das , da war das treffen im frühjahr angedacht & ruckzuck ist schon der sommer vorbei...
    nehmen wir uns mal ende oktober vor ? oder anfang november - am 1. ist doch feiertag, da haben viele frei...
    oder ab 5.11. da hab ich ein paar tage am stück frei...wann könntest du denn am besten?

    genieß den tag, bei euch ist es sicher auch noch sonnig, oder?
    ich werkel jetzt noch ein stündchen auf der terasse in der sonne und dann ab zur arbeit.
    mach es dir auch schön, ♥lich liebe dornrös*chengrüße!

    AntwortenLöschen
  9. Mogelrobert-noch so ein schönes neues Wort oder neuer Name,den ich heute lese,lustig!Das ist eine gute Idee,habe ich dieses Jahr mit Canna gemacht.Da kamen rot,orange und hellrot raus.

    AntwortenLöschen

Freue mich über Eure Kommentare