Freitag, 23. März 2012

Bei mir piepts wohl bald...

 Ich habe eine Meise oder besser gesagt ein Meisenpaar, die bei uns am Haus mit dem Nestbau beschäftigt sind und bald wird es hoffentlich piepen, wenn die Kleinen ausgebrütet sind. Hach, was freue ich mich drauf, das ist Frühling pur.

Aber sagt mal geht es Euch auch so, der Frühling ist da, explosionsartig und mir fehlen Stunden und Hände um alles zu schaffen zur Zeit.

Ich weiß gar nicht wo ich anfangen soll. Der Vorgarten macht gute Fortschritte ist aber noch lange nicht fertig. Heute fange ich an die die Zaunpfosten und Bretter zu streichen.  Der Weg im Vorgarten am Holzregal kann zur Zeit noch gestaltet werden, da der Bärlauch  jetzt erst austreibt und ich ihn gerne versetzten möchte.



Die ausgesäten Tomaten im Frühbeet wachsen gut. Die Rosen sind geschnitten und gedüngt

Die Holzmöbel sind jetzt alle eingeölt.

Am Wochenende wird das Gewächshaus ausgeräumt, die Pflanzen umgetopft und aufgestellt. Dann kann ich das Gewächshaus fertig machen für  das Frühjahr, damit bald Tomaten und Co einziehen können. Der Rasen muss noch vertikutiert werden, ach mir fallen noch sie viele Dinge ein

Zwischendurch habe ich mir aber auch was Freizeit gegönnt und mir in der Nunotechnik einen Chiffonseidenschal für den Sommerurlaub gefilzt. Mein erster gefilzter Seidenschal, es hat Spaß gemacht und es werden wohl noch einige folgen. Besonders, da mir Prinzess Laura diesen unbedingt abspenstig machen
will.


Und was habt ihr so gemacht  bei dem schönen Wetter? Wart ihr auch im Garten?

Wünsche Euch ein schönes sonniges Wochenende, liebe Grüße Lydia ♥♥♥