Sonntag, 24. Juni 2012

It's raining again

Herzlich willkommen im Feuchtbiotop bergisches Land, hier brauchen sie nicht zu gießen, hier wird gegossen von oben mittlerweile jeden Tag. Erholung pur, man sitzt vor der Fensterscheibe und zählt die Bindfäden die vom Himmel kommen, Entspannung und Wellness pur. Sandalen braucht Frau hier nicht, Gummistiefel und Regenjacke zählen zum modischen Outfit. Wäsche trocknen draußen wie anno dazumal, das war einmal. Ohne Wäschetrockner geht gar nichts mehr. Von Wasserknappheit sind wir weit entfernt, die Regentonne läuft über, es wird Zeit über die Investition einer zweiten Regentonne nachzudenken. Der Garten ist eine Wellnessoase für Schnecken, FKK Schnecken (Nacktschnecken) und Camperschnecken (das sind die mit dem Häuschen) sind zahlreich vertreten. Die Campingplätze der Schnecken (Gemüsegarten und Co) sind fast ausgebucht.


Und weil es so schön dunkel ist wie im November, so kurz vor Weihnachten, zünde ich mir jetzt die Teelichter an und den Ofen. Muckel mich in meine Decke und zähl wie kurz vor Weihnachten, wieviel Nächte ich noch schlafen muss, bis es in den sonnigen Süden geht.
Na ja, die Vorteile des ständigen Regens liegen klar auf der Hand, ich kann die Sommersachen (Bikinis und Co) sauber aus dem Schrank nehmen und in die Taschen packen. Die Herbstsachen brauchen erst gar nicht weggeräumt werden, denn bei morgendlichen Temperaturen von 11 Grad und einem böigen Wind braucht es schon eine Herbstjacke.
So nun gehe ich mal in die Küche und mir einen Tee kochen und warme Socken anziehen, ihr versteht????