Freitag, 31. August 2012

Die Zeit rennt davon

Meine ich das nur, oder rennt die Zeit so davon? Mit fehlen einfach Stunden am Tag um meine Ideen alle umzusetzen. Das Wetter spielte ja zum Glück mit,  so das ich mich draußen austoben konnte. Zu allererst mussten mal die Fundstücke aus dem Urlaub  dran glauben. Ich muss dazu sagen, ich bin eine begeisterte Strandgängerin, Muschel- und Holz- und Federsammlerin. Und das ist daraus geworden, kleine Dekostücke, ein Traumfänger unter dem Kirschbaum und kleine Zahnstocher habe ich auch noch verschönert mit den ganz, ganz kleinen Muscheln.
Beim aufräumen der Terrasse fand sich dann noch Palettenholz, aus diesem hat mir Herr Baumeister noch ein zweites schönes Beistellstischchen gebaut. Optimal erfüllt es seinen Zweck beim grillen oder auch nur mal um eine Tasse Cappuccino abzustellen oder ein Buch abzulegen.

Aber das war ja nicht alles, das schöne Wetter musste ausgenutzt werden und so habe ich fleißig Wolle gewaschen und auch fast 1 Kilo Wolle gefärbt. In schönen Beerentöne sind einige Stränge entstanden, jetzt heißt es alles zu verspinnen, denn im September gibt es einen KAL mit der Fadenstille. Aus dieser Wolle soll dann eine schöne Strickjacke zum Laviniakleid entstehen
Und nebenbei haben wir auch noch im Keller gearbeitet, aber was wir dort gemacht haben, verrate ich Euch das nächste mal. Habt alle ein schönes Wochenende. bis nächste Woche mal