Dienstag, 1. Oktober 2013

Erntedank kann kommen!

Nun kann das Erntedankfest kommen, die Haustüre und der Eingangsbereich  sind fertig gestrichen. Es war gar nicht so einfach, da die Tür altweiß war und der Rahmen vorher repariert werden musste. Ich habe sie dann zwei mal mit guter Vorstrichfarbe aus dem Malerfachgeschäft und dann mit einer speziellen Acrylfarbe gestrichen. Aber nun sind die Renovierungsarbeiten abgeschlossen, der Kellerabgang ist neu verputzt und fertig gestrichen. Es ist gepflanzt und geschmückt. Die Äpfel und Birnen sind geerntet und nun feiern wir hier im Dorf Erntedankfest mit Ochsen am Spieß und großem Umzug.

Mein Mogelrobert (Dahlie selbstgezogen) vom letzten Jahr treibt es bunt. Irgendwie möchte er dieses Jahr nicht ganz in Rot sein und treibt die wildesten Blüten.
Heute soll noch mal so ein schöner sonniger Tag werden und werde jetzt mal sehen, das ich den Haushalt schnell erledigt bekomme und dann geht es in den Garten. Bis bald!

Kommentare:

  1. Wow, das sieht so wunderschön und bunt aus bei euch! Der Der Herbst zeigt sich so von seiner zauberhaftesten Seite.
    Die Dahlie ist ja der Knaller! Was für eine stolze Blüte.
    Geniess den Sonnenschein... und viel Spass dann am Erntedankfest.
    Alles Liebe und viele Knuddels, Alexandra

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht wunderschön aus bei Dir. Richtig
    malerisch. Am besten gefällt mir auch die
    Dahlie.
    Einen wunderschönen Abend wünscht Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen

Freue mich über Eure Kommentare