Dienstag, 26. Februar 2013

Bommeliger Ratzfatz

Ratz Fatz so heißt das Mützendesign von Regina Satta und so schnell ist die Mütze auch gestrickt. Und weil es immer noch schneit und nicht aufhört und kalt ist, brauchte ich schnell zwei Mützen.

Als Mützenmodell hat mir unsere Tochter Laura zur Verfügung gestanden. Die Mützen habe ich aus Wollresten gestrickt . Die oberste Mütze ist aus Resten von der Petersburger Schlittenfahrt (Merino) und die zweite ist aus Alpaca. Schön warm und das absolut  richtige bei diesem usseligen Wetter.