Montag, 13. Mai 2013

Das kleine Glück vom Sperrmüll!

Habe ich Euch schon gesagt, das ich Sperrmüll liebe? Letztes Wochenende war mein Mann mal wieder Müll am weg karren.  Wir können jedes Wochenende Grünschnitt, Papiermüll, Sperrmüll usw. am Sportplatz abgeben, dort ist immer viel los und man muss auch schon mal warten.

Und dort trifft er eine Frau, die alte Emailletöpfe weg werfen will. Alte Emailletöpfe, die ich schon länger suche zum Brot backen, für Brot ohne Kneten sind diese Töpfe ideal. Er spricht die Frau an und bekommt die Töpfe geschenkt und nochmehr. Einen wunderbaren alten antiken Fleischwolf und einen ganz alten Kirschentkerner.



Sind die Sachen nicht schön? Die Töpfe habe ich zum Brot backen schon benutzt und sie sind super.
 Das ist der alte Kirschentkerner.

Und das der Fleischwolf. Den Fleischwolf würde ich am liebsten im Garten setzen und bepflanzen. Mein Mann ist da aber mit mir noch uneinig, er meint das alte Stück wäre zu schade dafür, weil es ja noch voll funktionstüchtig ist.